Samstag, 3. Dezember 2016

Nagellackneuzugänge im November

Hey, meine Lieben!

Heute ist es wieder so weit und ich präsentiere euch meine Neuzugänge aus dem letzten Monat. Dieses Mal sind wieder so einige hübsche Lacke zusammengekommen.
Eigentlich dachte ich, dass ich diesen Monat gar nicht so viel gekauft hätte, aber da sammelt sich schon immer ganz schön was an.


Selbst gekaufte Lacke:

F.U.N Lacquer Powerful, F.U.N Lacquer Andromeda, F.U.N Lacquer Cassiopeia, F.U.N Lacquer Orion
Los ging der Monat mit einer Bestellung bei Nailland. Die neue F.U.N Lacquer Collaboration mit Iparallaxe kam heraus und drei von den hübschen Exemplaren musste ich einfach haben. Powerful aus der Collaboration mit Sveta Sanders gesellte sich auch noch zu ihnen.

Masura Lazurite of Fortune, Masura Mysterious Ametrine, Masura Magic Citrine
Außerdem habe ich in diesem Zuge meine Masura-Sammlung um weitere sechs Exemplare erweitert. Dieser Effekt begeistert mich einfach immer wieder aufs Neue.

Masura Tourmaline of Passion, Masura Moire Antique, Masura Condiments and Spices
Vor allem die Farbe von Tourmaline of Passion fand ich sehr interessant, auf dem Swatchstick hat sich das auch weiterhin bestätigt. Die Farbe ist echt komisch zu beschreiben. Ich denke, dass die einen sie mögen und die anderen sie hassen werden.

Cirque Dioptase, Cirque Garnet, Cirque Paraiba
Weiter ging es mit einer Bestellung im The Nailista Shop, denn die Cirque Facets Collection war verfügbar. Als Scattered Holo Fan habe ich mir alle bis auf den champagnerfarbenen Morganite bestellt, der war einfach nicht meins.

Cirque Smoky Quartz, Cirque Tanzanite
Garnet und Paraiba habe ich euch ja bereits gezeigt und aktuell trage ich den wundervollen Tanzanite mit Schneeflöckchen auf den Nägeln. Er ist einfach ein Traum. ♥

Picture Polish Crazy, Picture Polish Fake Tan, Picture Polish Lime Lite
Ungefähr zwei Wochen später gab es einen Rabatt im Nailista Shop, bei dem ich natürlich zuschlagen musste. So zogen die neuen alten Picture Polish Neons bei mir ein.

Picture Polish Bardot, Picture Polish Pirouette
Sie sind natürlich nicht alleine gereist und brachten noch die Mädchenfarben Bardot und Pirouette mit.

Cirque Ambrosia, Cirque Halcyon, Cirque Idyllic, Cirque Winter Bloom
Exakt einen Tag nach dem der Rabatt abgelaufen war, kam die neue Cirque Collection raus. So zückte ich wieder den Bestellfinger im Nailista Shop. :D

Nicht selbst gekaufte Lacke:

essie Getting Groovy, essie Go with the Flowy, essie Ready to Boa, essie Satin Sister
Ja, dieses Mal gibt es auch wieder ein paar Lacke, die ich nicht bezahlt habe. Das liegt aber auch nur an einem Gutschein von dm. Bei der essie Winterkollektion musste ich einfach zuschlagen.

essie Glow Your Own Way, essie In the Mood Ring, p2 Mystic Whisper 030 Addictive Passion
Und auch zwei der neuen Luxeffects mit ihren niedlichen Mützen haben es mir angetan. Der p2-Lack durfte aufgrund seines hexenähnlichen Aussehens schon Anfang des Monats mit. :D


Da sind wir also wieder am Ende angelangt. Es ist also doch einiges zusammengekommen. Der Dezember wird aber auch nicht besser ausfallen, denke ich. :D



Wie findet ihr die Lacke?



Habt noch einen schönen Samstag!

Eure Jenny :)

Donnerstag, 24. November 2016

Lacke in Farbe und bunt: Cirque - Paraiba

Hallo, meine Lieben!

Heute bin ich also endlich mal wieder ein wenig früher mit meinem Post zu "Lacke in Farbe und bunt" der lieben Lena dran. Diese Woche dreht sich alles um meine Lieblingsfarbe Türkis. ♥
Lackiert habe ich dafür einen weiteren Lack aus der Cirque Facets Collection und zwar Paraiba.


Paraiba ist wirklich ein grandioser und vor allem knalliger Türkiston. Zu der tollen Farbe gesellen sich dann wieder die wunderschönen Holosplitter, die ich so liebe.


Lackiert habe ich zwei Schichten. Ich dachte bei dem Lack am Anfang erst, dass er bestimmt total schlecht decken würde, da die Farbe im Fläschchen ja so kräftig ist, aber das meistens ja nie so gut auf den Nagel übergeht.


Was soll ich sagen? Paraiba ist einfach perfekt, wenn ihr mich fragt! Vielleicht sogar mein ganz persönlicher Liebling in meiner Lieblingsfarbe. ♥



Wie findet ihr Paraiba?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Sonntag, 20. November 2016

Lacke in Farbe und bunt: NCLA - Red Square

Hey, ihr Lieben!

Da bin ich mal wieder und es wird hier heute wieder Rot auf dem Blog, da Lena sich diese Woche für "Lacke in Farbe und bunt" Hellrot wünscht.
Ich habe direkt die Chance ergriffen und endlich den wunderhübschen NCLA Red Square lackiert.


Red Square ist wirklich ein wunderbarer, heller Rotton mit einem grandiosen Holoeffekt. Er deckt perfekt in zwei dünnen Schichten und hat auch sonst nur gute Eigenschaften, vor allem was das Lackieren betrifft, denn ich brauchte kein Cleanup.


Das einzig blöde an dem Lack ist vielleicht, dass er leicht matt antrocknet, aber das kann man ja ganz schnell beheben und ihn zum Glänzen bringen, was ich natürlich auch gemacht habe.


Ich finde ja, dass der Lack so ein inneres Glühen hat, das erinnert mich ein wenig an The Mighty Red Baron von Colors by Llarowe, aber unterschiedlich sind sie natürlich trotzdem. Der Baron ist nämlich um einiges dunkler.
Türkis ist also die nächste Farbe, da habe ich schon einen Lack vor meinem geistigen Auge.



Wie gefällt euch Red Square?



Habt noch einen schönen Sonntagabend!

Eure Jenny :)

Mittwoch, 16. November 2016

Cirque - Garnet

Hey, ihr Lieben!

Heute melde ich mich direkt wieder bei euch, weil ich mit dem heutigen Lack einfach total zufrieden bin und ihn wunderschön finde.
Als Cirque seine neue Kollektion vorgestellt hat, war mir direkt klar, dass ich da einige brauchen werde. :D
Letztendlich sind es dann fünf von sechs Lacken geworden und den ersten namens Garnet möchte ich euch heute gerne vorstellen.


Garnet ist wirklich ein unglaublich schöner Farbton, wenn ihr mich fragt. So ein tolles Bordeaux und dann auch noch mit Holosplittern, einfach ein Traum. ♥


Aufgetragen habe ich zwei dünne Schichten, die sich super lackieren ließen. Ich habe wirklich absolut nichts an dem Lack auszusetzen. Eine Schicht Topcoat rundet das Ganze noch perfekt ab.


Der Effekt der kompletten Kollektion ist gleich, ihr wisst, was das heißt. Holosplitter-Liebe vom feinsten. :D  Dieser Effekt ist aber auch einfach perfekt. ♥


Der nächste Lack der Kollektion steht schon in den Startlöchern und ich bin gespannt, ob er auch genauso pflegeleicht ist wie sein dunkelroter Kollege.



Wie gefällt euch Garnet?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Dienstag, 15. November 2016

Lacke in Farbe und bunt: Picture Polish - Cherish

Hey, ihr Lieben!

Diese Woche bin ich dann wieder mega spät dran mit meinem Beitrag zu Beige bei "Lacke in Farbe und bunt" der lieben Lena.
Ich muss sagen, dass ich dieses Mal nicht wirklich zufrieden bin, aber das lag nicht am Lack.


Ausgewählt hatte ich den hübschen Cherish von Picture Polish. Ein toller Nudeton mit zarten Holosplittern. Lackiert habe ich ihn in zwei etwas dickeren Schichten, damit er auch gut deckt.


Darüber kam dann abschließend noch eine Schicht Topcoat. Ich war mit dem Ergebnis auch wirklich zufrieden, aber mit meinen Fotos leider absolut nicht. Meine Finger wirken so unglaublich rot und noch schlimmer ist, dass meine Kamera die Farbe nicht wiklich einfangen konnte.


Mit dem lack an sich war ich aber wie gesagt mehr als zufrieden, der Auftrag war wirklich wieder super einfach. Hellrot ist dann ab morgen an der Reihe, da müsste ich auch noch irgendwo ein Exemplar vorliegen haben.



Wie gefällt euch Cherish?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Freitag, 11. November 2016

Nagellackneuzugänge im Oktober

Hallo, ihr Lieben!

Heute bekommt ihr dann auch endlich mal meine Neuzugänge aus dem Oktober zu sehen!
Fangen wir doch direkt an.

Selbst gekaufte Lacke:

Enchanted Polish Bewitched, Enchanted Polish Rare Magic, Enchanted Polish Wicked
Zu allererst kam da eine nette Bestellung aus Amerika bei mir an. Meine heißgeliebte Enchanted Polish Sammlung wurde um weitere drei tolle Lacke erweitert. ♥

Picture Polish 2001, Picture Polish Copper Field, Picture Polish Mossy
Und so nahm das Unheil seinen Lauf. Picture Polish brachte gleich zwei neue Kollektionen auf den Markt. Die erste, bestehend aus sechs Farben, musste ich komplett bestellen. Ich meine hallo, wie geil sind die bitte? Vor allem Mossy hat es mir total angetan.

Picture Polish Sisters, Picture Polish Superior, Picture Polish Talisman
Alle enthalten nämlich wieder die wunderbaren Holosplitter und ihr solltet mittlerweile wissen, wie sehr ich die mag. :D

Picture Polish Chance, Picture Polish Mishap, Picture Polish Story, Picture Polish Trouble
Die andere Kollektion besteht aus vier Farben und alle haben noch dazu einen Magneteffekt. Das war doch irgendwie klar, dass ich da auch zuschlagen musste oder? :D

ILNP Central Station, ILNP Chocolate Slate, ILNP Industrial Park
ILNP hat ebenfalls ein paar herbstliche Farben herausgebracht und auch da konnte ich mich nicht wirklich zusammenreißen und habe mir ein paar bestellt.

ILNP La Cathedral, ILNP Mon Amour, Masura The Universe
Die Bestellung vervollständigt hat der Masura The Universe, der immer ausverkauft war, wenn ich ihn mal mitbestellen wollte. Nun ist er aber endlich meiner.

essence Meet Me Midnight, essence Black Cats Wanted, catrice Maroon Mélange, catrice Woodlands LiBERRY
Zu guter Letzt habe ich auch in der Drogerie ein klein wenig zugeschlagen. Die essence-Lacke fand ich einfach wahnsinnig interessant und die beiden catrice-Lacke sind so wunderbar herbstlich.


Das war es aber nun mit meinen Neuzugängen für den Oktober. :D



Wie gefallen euch meine Neuzugänge? Was durfte bei euch neu einziehen?



Habt noch einen schönen Abend!

Eure Jenny :)

Sonntag, 6. November 2016

Lacke in Farbe und bunt: ILNP - Industrial Park

Hallo, meine Lieben!

Heute komme ich endlich dazu, den Post für "Lacke in Farbe und bunt" diese Woche zu tippen. Laut Lena ist Taubenblau an der Reihe und ich denke doch, dass ich einen sehr gut passenden Vertreter dafür gefunden habe.
Dafür durfte ILNP Industrial Park aus der noch aktuellen Fall Neutrals Collection meine Nägelchen zieren.


Die Grundfarbe des Lackes ist ein Mix aus Grau und Blau, Taubenblau eben. Darin befinden sich einige Holosplitter, die funkeln wie kleine Diamanten. ♥ Sie machen das Ablackieren aber definitiv nicht schwerer.


Auf meinen Bildern seht ihr Industrial Park in zwei Schichten, wie immer also. :D Ich muss aber dazu sagen, dass ich nach der ersten Schicht ein paar Bedenken hatte, was die Deckkraft betrifft. Glücklicherweise hat sich das aber nicht bestätigt.


Der Lack hat sich für diesen Herbst echt in mein Herz lackiert, ich finde den Effekt einfach wunderhübsch. Für nächste Woche heißt es dann also Beige. Da habe ich noch einiges zur Auswahl, mal schauen auf welchen Lack meine Wahl letztendlich fällt.



Wie findet ihr Industrial Park?



Habt noch einen tollen Sonntag!

Eure Jenny :)